Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den Cookie-Richtlinien zu.

Menu

Sprache

hu
en
sk
de
es
it
fr

Pénznem

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Datenschutz-Bestimmungen

Sie können unsere Broschüre im PDF-Format HIER herunterladen.

Der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten ist


Imperity Professional Milano Gmb 

Hauptsitz: 2800 Tatabánya, Köztársaság útja  1 / F,
Registrierungsstelle: Standesamt des Tatabánya-Gerichts,
Firmenregistrierungsnummer: 11-09-016297,
Steuernummer: 11690117-2-11,
E-Mail-Adresse: info@imperity.it
Imperity Professional Milano GmbH
Vertreten durch: Imre Majerik Geschäftsführer

Informationen zum Hosting-Anbieter

Name: ShopRenter.hu GmbH
Hauptsitz: 4028 Debrecen, Kassai út 129.
Verfügbarkeit: + 36-1 / 234-5012,
info@shoprenter.hu

(im Folgenden: Imperity Professional Milano GmbH oder Data Controller)

Diese Informationen informieren die Beutzer über die Nutzung und den Schutz personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit den von der Imperity Professional Milano GmbH angebotenen Diensten verarbeitet werden.

Informationen zu personenbezogenen Daten, die von der Imperity Professional Milano GmbH verwaltet werden, finden Sie in der nachstehenden Übersichtstabelle.

Zweck der Datenverwaltung

Umfang der verwalteten Daten

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Dauer der Datenverwaltung

Folgen der Verweigerung der Datenangabe oder des Widerrufs der Einwilligung

Erfüllung der Bestellung im Webshop

Vollständiger Name,
Erforderliche Adresse für Lieferung / Lieferadresse, Abholstelle,
E-Mail-Addresse,
Telefonnummer (zur Lieferung mit Lieferung an den Kurierdienst)
Details Ihrer Einkäufe (Produkt, Menge, Preis, Datum),
Zahlungsbezogene Daten (Zahlungsfrist, Bankkontonummer)
Hinweise bei der Bestellung,
Auftragsnummer,
Kundennummer,
Bestellte Produkte und deren Preise,
Gesamtbestellmenge,
Bei der persönlichen Abholung ist die Tatsache deren
Zahlungsmethode, Zahlungsstatus, Datum, bezahlter Betrag, bei Online-Kreditkartenzahlung OTP Simple Pay Transaktions-ID, externe Referenznummer, bezahlter Betrag, Transaktionsstatus, Produktnamen, Rabatte, Liefergebühr,

Vertragserfüllung
(DSGVO Artikel 6 Buchstabe b)


Die Verjährungsfrist (5 Jahre ab Vertragsbeendigung).

In Bezug auf Ihre Telefonnummer Ihre Einwilligung bis zum Widerruf

Sie können die Dienste unseres Webshops nicht nutzen


Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht eingeben, ist kein Telefonkontakt möglich

In Bezug auf die Kontaktperson einer nicht natürlichen Person:

Kontaktname, Position,

Arbeits-E-Mail-Adresse.

Es besteht ein berechtigtes Interesse der Auftragnehmer an der Verarbeitung der Kontaktdaten (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Nummer 1 der DSGVO).

Die Verjährungsfrist (5 Jahre ab Vertragsbeendigung).

Senden von Direktmarketing- und Werbebotschaften basierend auf dem Nutzerverhalten, einschließlich Nachrichten und Rabattangeboten, Bereitstellen von Informationen - für die Entwicklung des Geschäfts des Data Controllers.

Vollständiger Name,

E-Mail-Addresse,

Telefonnummer

Einmalige oder dauerhafte Rabatte,

Teilnahme an Werbeaktionen,

Zustimmung

(Artikel 6 (a) der DSGVO) und Abschnitt XLVIII von 2008 über die Grundbedingungen und bestimmte Einschränkungen der kommerziellen Werbung. Abschnitt 6 (1) des Gesetzes CVIII von 2001). Akt - Ektv.)

Bis zum Widerruf der Einwilligung.

Sie erhalten unseren Newsletter nicht mehr und werden daher nicht über unsere Neuigkeiten und Angebote informiert.

Wenn Sie Ihre Einwilligung bezüglich Ihrer Telefonnummer widerrufen, können wir Sie nur per E-Mail informieren.

Bewerbung für Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen

Vollständiger Name,

Abrechnungsdaten,

E-Mail-Addresse,

Telefonnummer,

Salonname, Salonadresse, Kurs- und / oder Veranstaltungsname, den Sie beantragt haben

Vertragserfüllung

(DSGVO Artikel 6 Buchstabe b)

Außer: Telefonnummer, bei der Sie zustimmen (Artikel 6 Buchstabe a DSGVO)

Verjährungsfrist (5 Jahre ab Vertragsbeendigung)

Ausnahme:

Telefonnummer bis Ihre Einwilligung widerrufen wird

Sie können sich nicht für unsere Schulungs- oder Schulungsveranstaltungen anmelden oder daran teilnehmen.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht eingeben, ist kein Telefonkontakt möglich.

Registrierung auf der Website zur Erstellung eines Einzelhandelskontos

Vollständiger Name,

E-Mail-Addresse,

Das Passwort, das Sie bei der Registrierung angegeben haben.

Zustimmung

(Artikel 6 Buchstabe a der DSGVO)

Bis zum Widerruf der Einwilligung bzw. Dem Löschen des Kontos.

Sie können die Dienste unserer Website nicht außerhalb des Surfens benutzen.

Registrieren Sie sich auf der Website, um ein professionelles Konto zu erstellen

Vollständiger Name,

Name des Friseursalons,

Friseur Salonadresse,

E-Mail-Addresse,

Telefonnummer,

Das Passwort, das Sie bei der

Registrierung angegeben haben,

-Kopie des Berufsqualifikationsdokuments jpg, pdf

Zustimmung

(DSGVO Artikel 6 a)

Biszum Widerruf der Einwilligung bzw zum Löschen des Kontos 

Außer: Eine Kopie Ihres Qualifikationsnachweises wird gelöscht, wenn Sie Ihr Konto erstellen.

Sie können kein professionelles Konto erstellen.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht eingeben, ist kein Telefonkontakt möglich

Erfüllung der Verpflichtung zur Aufbewahrung eines Datenverwaltungszertifikats - im Zusammenhang mit bestimmten Dienstleistungen

Persönliche Informationen in den Rechnungen

(Rechnungsname, Rechnungsadresse, Steuernummer)

Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des Datencontrolers
(Artikel 6 Buchstabe c der DSGVO),
und das Gesetz C von 2000 über die Rechnungslegung

Daten, die zur Erfüllung der Rechnungslegungspflichten für 8 Jahre erforderlich sind.

Ohne Angabe Ihrer Zahlungsinformationen können wir die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen nicht ausführen.

Reklamationsbearbeitung

Vollständiger Name,

Adresse,

Postanschrift,

Persönliche Informationen, die Sie in der Beschwerde angeben.

Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des

Datencontrolers
(Artikel 6 Buchstabe c der DSGVO),

und CLV 1997 zum Verbraucherschutz. Akt 17 / A. § (5) und (7)

Bis zu 5 Jahren.

Sie können Ihre Verbraucherrechte nicht ausüben.

Anmeldung zur Teilnahme an Veranstaltungen erforderlich

E-Mail-Addresse,

Vollständiger Name, Salonname, Salonadresse, Telefonnummer, Name der Veranstaltung, für die Sie sich beworben haben

Vertragserfüllung

(DSGVO Artikel 6 Buchstabe b)

Außer: Telefonnummer, in diesem Fall Ihre Zustimmung

(DSGVO Artikel 6 Buchstabe a)

Die Verjährungsfrist (5 Jahre ab Vertragsbeendigung).

Telefonnummer

bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung.

Sie können sich nicht für unsere Veranstaltungen anmelden oder daran teilnehmen.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht eingeben, ist kein Telefonkontakt möglich.

Bei Veranstaltungen, die vom Datencontroller organisiert werden, Kamera- und Fotoaufnahmen 

Ihr Porträt und andere persönliche Informationen, die von der Kamera erfasst wurden, z. B. ein Foto von Ihnen.

Zustimmung (Artikel 6 (a) der DSGVO) und Gesetz V von 2013 zum Bürgerlichen Gesetzbuch 2:48. § §

Die Teilnehmer werden vorab durch das bei den Veranstaltungen platzierte Kamerapiktogramm darüber informiert, dass wir auf der Veranstaltung Fotos machen und dass unsere Fotografen klar unterschieden werden können.

Bis zum Widerruf der Einwilligung.

Es werden keine einzelnen Kameraaufnahmen oder Fotos von Ihnen gemacht.

Verwendung einzigartiger Fotos und Videos, die bei Veranstaltungen für Marketingzwecke aufgenommen wurden

Foto, Video und Audio von Ihnen.

Zustimmung

(Artikel 6 (a) der DSGVO) und Gesetz V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch 2:48. § §

Bis zum Widerruf der Einwilligung.

Wir werden keine Einzelaufnahmen von Ihnen veröffentlichen.

Teilnahme an der Verlosung und die dafür erforderliche Anmeldung

Abhängig vom Gewinnspiel:

Vollständiger Name,

E-Mail-Addresse,

Telefonnummer,

Adresse.

Zustimmung

(DSGVO Artikel 6 Buchstabe a)

Für Teilnehmer bis zum Ende des Spiels,

Die Zahlungsinformationen der Gewinner 8 Jahre lang.

Sie können nicht am Gewinnspiel teilnehmen.

Wenn Sie der Gewinner des Gewinnspiels sind, aber der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen nicht zustimmen, können Sie Ihre Gewinne nicht erhalten.

Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht eingeben, ist kein Telefonkontakt möglich.

Im Zusammenhang mit den auf der Website verwendeten Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie-Informationen, auf die Sie HIER zugreifen können: HIER

Für die Datenverwaltung gelten folgende Regeln:

  1. Zustimmung

In jedem Fall basiert unsere einwilligungsbasierte Datenverarbeitung auf Ihrer ausdrücklichen Entscheidung. Diese gelten als Entscheidung:

  1. Ihre Registrierung oder Ihr Kauf (einschließlich Aus- und Weiterbildung) hinsichtlich des Online-Shops.,.
  2. Sie stimmen unserem Direktmarketing- und Newsletter-Service zu, indem Sie bei der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt eine separate Erklärung dazu registrieren.
  3. In Bezug auf unser Gewinnspiel, Bewerbung für das Gewinnspiel,
  4. Im Zusammenhang mit unseren Veranstaltungen die Bewerbung für die Veranstaltung sowie die Angabe zu bestimmten Daten (Foto, Videoaufzeichnung), die Erklärung am Veranstaltungsort.
  5. Sie können Ihre Erklärung oder Einwilligung jederzeit widerrufen oder Ihre Registrierung auf der Website jederzeit stornieren, was immer als Widerruf Ihrer Einwilligung ausgelegt wird. Wir betonen jedoch, dass wir aus technischen Gründen die Löschung des registrierten Kontos innerhalb von 10 Tagen vornehmen können.

  1. Betroffene

Betroffene Personen sind natürliche Personen, die anhand der verarbeiteten personenbezogenen Daten identifiziert werden können. Sie sind an den Prozessen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Datenverantwortlichen beteiligt.

  1. Webshop-Benutzer,
  2. die natürliche Person, Kunde,
  3. diejenigen, die den Datencontrolller seitens des Kunden der nicht natürlichen Person kontaktieren,
  4. Beschwerdeführer bei Datencontroler,
  5. Website-Browser, Registranten,
  6. Bewerber für Veranstaltungen, Bildung und Ausbildung,
  7. Teilnehmer und Teilnehmer des Gewinnspiels,
  8. Newsletter-Abonnenten.
  9. (im Folgenden zusammen als "Betroffen" bezeichnet).

  1. Datenverarbeiter, Datenübertragung für dritte Personen.
  • Die Imperity Milano Professional GmbH verwendet die folgenden Datenprozessoren, um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten:
Aktivität Name der Firma Hauptquartier Datenübertragung, Zweck der Datenübertragung, übertragene Daten

Hosting-Anbieter

ShopRenter

Für Webshop und Website bietet es uns Hosting-Services

Webshop / Website-Betreiber

Es betreibt einen Webshop und eine Website für uns

Corporate-Governance-System

KulcsSoft

Es betreibt das integrierte Corporate-Governance-System


Lieferung

Webshippy Ungarn Logistik- und Lieferungs GmbH

H-1044 Budapest, Ezred u. 2. B. ép. 13.

Bietet Logistik- und Hauslieferdienste

Buchhaltung

Taxtika Audit Kft.

H-2800 Tatabánya, Ifjúság utca 39

Buchhaltung

Newsletter

Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Zusammenstellung und dem Versand von Newslettern
Webanalitika

Webanalyse

Google LLC.

1600 Amphitheatre Parkway Monuntain View, Kalifornien 94043 USA

Bietet Webanalysedienste für die Website

Cookie-Anbieter

Cookie-Anbieter, der das Besucherverhalten erfasst

  • Die Imperity Milano Professional GmbH überträgt Ihre persönlichen Daten an folgende unabhängige Datenverantwortliche:

Leistung der Zahlung

OTP Bank Nyrt.

H-1051 Budapest, Nádor u. 16.

Es bietet einen Online-Zahlungsdienst im SimplePay-System.

Leistung der Zahlung

OTP Mobil Kft.

H-1093 Budapest, Közraktár u. 30-32.

Es bietet einen Online-Zahlungsdienst im SimplePay-System.

NAV - Nationale Steuerbehörde

Der 2007 CXXVII. Erfüllung der Verpflichtung zur Bereitstellung elektronischer Daten auf der Grundlage des Gesetzes über die Daten der ausgestellten Rechnungen

 

  • Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Online-Zahlung auf unserer Website über das Simple Pay by OTP Mobile-System erfolgt. Die Datenverwaltung im Zusammenhang mit der Nutzung des SimplePay-Onlinedienstes unterliegt den Datenverwaltungsinformationen von SimplePay als unabhängigem Datenverantwortlichen, auf die wir keinen Einfluss haben.Auf die während der Online-Zahlung angegebenen Kartendaten kann die Imperity Professional Milano GmbH nicht zugreifen. Nach erfolgreicher Transaktion werden Sie auf die Website weitergeleitet. Bei einer SimplePay-Online-Zahlung oder einer Kreditkartenzahlung fragt der Dienstanbieter normalerweise nach den folgenden Details Ihrer Bankkarte: Name auf der Karte, Kartennummer, Ablaufdatum, Name der ausstellenden Bank, CVC / CVV-Sicherheitscode. Bitte beachten Sie, dass die Sicherheit Ihrer Kreditkartendaten in jedem Fall berücksichtigt werden muss. Die Datenverwaltungsinformationen von SimplePay können unter folgendem Link eingesehen werden: www.simplepay.hu / vasarlo-aff.

  1. Adatbiztonság, az adatok megismerésére jogosultak, fizetési szolgáltatás
  • Datensicherheit, Berechtigte auf des Kennenlernen der Daten, Zahlungsdienst
  • Am Ende des in der Tabelle angegebenen Datenverwaltungszeitraums löscht der Datencontroller die Daten der betroffenen Person.
  • Der Datencontroller gewährleistet die Sicherheit der verarbeiteten Daten und ergreift alle Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen angemessen geschützt sind.
  • Der Datencontroller ergreift die erforderlichen Maßnahmen, um die Datensicherheitsanforderungen aufrechtzuerhalten, und speichert die Daten in einer Computerdatenbank in einem kennwortgeschützten System. Der Zugriff auf die Daten darf nur im Rahmen der Leistungserbringung erfolgen, soweit dies zu diesem Zweck unbedingt erforderlich ist.
  • Computersysteme sind mit einer Firewall und einem angemessenen Virenschutz ausgestattet.
  • Der Datencontroler stellt sicher, dass diejenigen, die zum Zugriff auf die Daten berechtigt sind, umfassend über die Datenschutzbestimmungen informiert werden.
  • Mitarbeiter und leitende Angestellte von Datencontroller sind in Bezug auf ihre persönlichen Daten streng zur Vertraulichkeit verpflichtet. Die Geheimhaltungspflicht bleibt auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses bestehen.

  1. Rechte der Betroffene
  • Der Betroffene kann seine Rechte auf dem hiesegen Abschnitt angegebenen Weg  elektronisch, per E-Mail an webshop@imperity.it oder per Post an den eingetragenen Sitz vom Datencontroller, per Brief an den Datencoltroller adressiert, oder telefonisch unter + 36-70-311-4806 ausüben.
  • In Bezug auf die Datenverarbeitung geben wir im Folgenden in übersichtlicher und verständlicher Weise Auskunft über Ihre Rechte. Sie:
  1. Sie können den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten oder Informationen zu Ihren vom Datenverantwortlichen verwalteten Daten anfordern. Die Bereitstellung von Informationen und Kopien der verarbeiteten Daten ist kostenlos. Für zusätzliche von Ihnen angeforderte Exemplare wird eine angemessene Gebühr erhoben, die auf den Verwaltungskosten basiert.
  2. Sie können die Berichtigung (dh Berichtigung), Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.
  3. Sie können die Imperity Professional Milano GmbH bitten, Sie darüber zu informieren, wer über eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung informiert wurde.
  4. Wenn die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Ihre Zustimmung ist, können Sie Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, die Datenverarbeitung vor dem Widerruf gilt jedoch weiterhin als rechtmäßig.
  5. Die Imperity Professional Milano GmbH kann Ihre personenbezogenen Daten auch nach Widerruf der Einwilligung verarbeiten, wenn die Erfüllung ihrer gesetzlichen Verpflichtungen oder die Durchsetzung ihrer berechtigten Interessen das Ziel ist und die Erreichung des Ziels in einem angemessenen Verhältnis zur Einschränkung Ihrer Rechte steht. Um dies zu entscheiden, trifft der Datencontroller innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Anfrage eine Entscheidung, die Sie darüber informiert. Sie können unserer Entscheidung widersprechen oder sich an die im Abschnitt Rechtsmittel angegebenen Behörden wenden.
  6. Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung die Vertragserfüllung oder Ihre Zustimmung ist, können Sie verlangen, dass Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, weit verbreiteten, maschinenlesbaren Format empfangen werden oder dass die Daten vom Datencontroller an einen anderen Datencontroller übertragen werden (Recht auf Datenübertragbarkeit). ),6. 

  1. Abhilfemöglichkeiten
  • Wir möchten Sie darüber informieren, dass gemäß den Bestimmungen der DSGVO kein Datenschutzbeauftragter von der Imperity Professional Milano GmbH ernannt wurde. Wenn Sie jedoch Fragen, Kommentare oder Wünsche zur Datenverwaltung eines Unternehmens haben, können Sie dies unter der folgenden E-Mail-Adresse tun: webshop@imperity.it
  • Im Zusammenhang mit der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung hat die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22 / c., Postanschrift: 1530 Budapest, Pf. 5., Website: www.naih.hu, Telefon: +36 (1) 391-1400 , Fax: +36 (1) 391-1410, zentrale E-Mail-Adresse: ugyfelszolgalat@naih.hu) oder beim Gericht beantragen. Das Verfahren fällt in die Zuständigkeit des Gerichts. Die Klage muss beim Gericht des Wohnsitzes des Datencontrollers (Tatabánya General Court) eingereicht werden. Sie können die Klage jedoch auch beim Gericht Ihres Wohnsitzes oder, falls dies nicht der Fall ist, bei Ihrem Wohnsitz einreichen. Sie finden das Gericht nach Ihresm Wohnort oder Ihrem Aufenthalt unter http://birosag.hu/ugyfelkonnectati-portal/birosag-kereso.
  • Eine detaillierte Beschreibung Ihrer Rechte und der Regeln, die in diesem Informationstext nicht behandelt werden, ist in den folgenden Rechtsvorschriften enthalten:
  1. Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr
  2. CXII von 2011 über die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (DSGVO), das Recht auf Selbstbestimmung und Informationsfreiheit. Akt (Infotv),
  3. Gesetz V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch (Civil Code)
  4. Gesetz C von 2000 über das Rechnungswesen (Sztv)
  5. Gesetz CVIII von 2001 zu bestimmten Themen des elektronischen Handels und der Dienste der Informationsgesellschaft. Akt (Ekt tv.)
  6. Gesetz C von 2003 über elektronische Kommunikation (Ehtv)
  7. CLV von 1997 zum Verbraucherschutz. Gesetz (Fogyv tv.)
  8. CLXV von 2013 zu Beschwerden und Bekanntmachungen von öffentlichem Interesse. Recht. (Pktv.)
  9. Gesetz XLVIII von 2008 über die Grundbedingungen und bestimmte Einschränkungen der wirtschaftlichen Werbetätigkeit. Akt (Grtv)

  1. Änderung von Datenverwaltungsinformationen
  • Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir werden die Änderung des Prospekts sofort auf unserer Website verfügbar machen und ihn so allen Beteiligten zugänglich machen.
 

[1] Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG.

 

Suche